x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Donnerstag, 19. Oktober 2017 12:41

Patchnotes Update 21 2.0

Kwisi0 Kommentare

Hier sind die Versionshinweise für Update 21, Patch 2, veröffentlicht am Dienstag, den 10. Oktober.


Hervorhebungen:

Instanzen: Ebene von Gorgoroth

Wagt Euch in "Die Verliese von Naerband" an einen Ort voller Schmerz und Feuer, und helft in "Der Hof von Seregost" den Waldläufern, Lhaereths Pläne zu durchkreuzen, eine neue Große Pest zu entfesseln! Update 21 Patch 2 beinhaltet eine neue 6-Spieler-Instanz sowie eine neue 3-Spieler-Instanz, die jetzt Teil der Mordor-Erweiterung sind. Spieler, die diese Erweiterung bereits besitzen, erhalten diese Inhalte also kostenlos.

Neue Bündnis-Aufgaben:

Es stehen jetzt zwanzig neue, wiederholbare Tagesaufgaben zur Verfügung! Ihr erhaltet diese Aufgaben, indem Ihr mit den Expeditions-Organisatoren in den jeweiligen Bündnishallen (Vórthi, Tancram, Glórellas oder Aster Feldhüter) sprecht.

Reittier-Sammlungs-Update

Die Reittier-Sammlung wurde angepasst und entspricht im Aufbau jetzt den Emote- und Zierwerk-Begleiter-Sammlungen - es werden nun alle Reittiere aufgeführt, die Euch zur Verfügung stehen! Die Reittier-Sammlung ist für jeden Charakter auf eine bestimmte Größe begrenzt, da nicht mehr alle Reittiere erhältlich sind. Steht ein Reittier nicht mehr zur Verfügung, erscheint es auch nicht in der Reittier-Sammlung, es sei denn, Ihr habt das Reittier bereits. Die neue Reittier-Sammlung wird standardmäßig mit Umschalttaste+C oder einem Klick auf das Sammlungsmenü aufgerufen.

Neue Filteroptionen:

Es wurde ein neuer Punkt im Hauptmenü eingeführt, der es Spielern erlaubt, Sounds, Aufgaben und Gegenstände zu filtern, und zwar sowohl für den aktuellen Charakter als auch für das gesamte Konto! Gibt es etwas, das Ihr nie wieder sehen oder hören wollt, dann ruft mit Alt+R (Standard) das Filterfenster auf. Um einen Filter zu entfernen, muss lediglich der Gegenstand, der Sound oder die Aufgabe von der Liste bewegt werden.

  • Beute: Um einen Gegenstand zum Beutefilter hinzuzufügen, muss er aus dem Inventar in die Filterliste bewegt werden. Bei der Warteliste für Beute drückt Ihr den entsprechenden Knopf. Alles, was sich auf der Beutefilter-Liste befindet, erhaltet Ihr nicht mehr als Beute. Für Meisterplünderer erscheint bei Gegenständen, die die Qualitätsanforderungen der Gefährtengruppe erfüllen, ein Auftragsdialogfenster, selbst wenn sich der Gegenstand auf der Filterliste befindet. Bei „Bedarf/Gier/Verzicht“ erscheint das Dialogfenster für Gegenstände, die die Qualitätsanforderungen der Gefährtengruppe erfüllen, nur bei den Spielern, die keinen Filter gesetzt haben. Bei gefilterten Gegenstände taucht die „Bedarf/Gier/Verzicht“-Anfrage gar nicht auf und wird automatisch mit „Verzicht“ beantwortet, wenn die Zeit abgelaufen ist.
  • Aufgaben: Mit einem Klick auf die Filter- oder Kontofilter-Schaltfläche unten links im Verleihungsdialog oder in der Aufgabenliste könnt Ihr eine Aufgabe filtern. Bei diesen Aufgaben findet dann keine automatische Verleihung mehr statt, außerdem erscheinen sie nicht mehr als Aufgabenringe auf der Minikarte oder über den Köpfen von NSC oder Mobs. Aufgaben, die nicht abgebrochen werden können, lassen sich nicht filtern.
  • Sounds: Um einen Sound zu filtern, begebt Euch an den Ort oder in die Situation, an dem beziehungsweise in der der Sound zu hören ist. Klickt dann auf den Aufnahme-Schalter, um Euch eine Liste aller Sounds anzeigen zu lassen, die derzeit abgespielt werden, und zieht den entsprechenden Sound in die Charakterfilter- oder Kontofilter-Liste. Gefilterte Sounds werden im Spiel nicht mehr abgespielt.



Neuigkeiten und Hinweise:

Aufgaben und Abenteuergebiete

  • Talath Úrui - Die Fesseln wurden aus dem Schutt bewegt, sodass sie jetzt für die Aufgabe „Zerbrechen der Ketten“ zu erreichen sind.
  • Talath Úrui - Das Versteck in der Aufgabeninstanz „Borangos der Schrecken“ sollte jetzt leichter zu finden sein.
  • Gorgoroth-Rohstoffverliese - Bonus-Bündnisaufgaben verschwinden nach Abschluss des Bündnisses nicht mehr. Habt Ihr bereits eines oder mehrere Bündnisse beendet, tauchen die Bonusaufgaben wieder auf.
  • Gorgoroth-Rohstoffverliese - Barad-dûr: Bei „Wissen aus der Vergangenheit“ steckt das Uralte Buch nicht mehr im Geröll. Barad-dûr: Bei „Relikte sammeln“ steckt das Relikt nicht mehr in der Wand.
  • Gorgoroth-Rohstoffverliese - Durthang: Bei „Relikte sammeln (Durthang)“ fehlt kein Relikt mehr.
  • Gorgoroth-Rohstoffinstanzen: Die folgenden Taten stehen jetzt zur Verfügung: Ressourcen von Gorgoroth, Sammeln von Ressourcen, Sammeln von Ressourcen (fortgeschritten), Sammeln von Ressourcen (mittelschwer).
  • Die Tat „Geschichten aus Gorgoroth“ erscheint jetzt im Buch der Taten, sobald mindestens ein Ziel erfüllt wurde.
  • Bei einigen Figuren in der Region Udun wurde die Spezies beziehungsweise das Volk korrigiert.
  • Einige Tippfehler in der Geschichte „Elben-Bündnis“ wurden korrigiert.
  • Spieler, die die Aufgabe „Bündnis des Hofs von Lothlórien“ gestartet haben, treffen Glorfindel jetzt in Bruchtal an, falls eine ältere Aufgabe, für die er benötigt wird, noch nicht abgeschlossen wurde. Wird der Charakter nicht mehr für eine ältere Aufgabe gebraucht, verschwindet Glorfindel weiterhin aus dem Gebiet.
  • Umherziehende Bedrohungen - Die Beutekiste - Geißel von Gorgoroth enthält jetzt passende Handwerksmaterialien und Tauschmünzen.
  • Umherziehende Bedrohungen - die Taten „Geißelbezwinger von Mordor“ und „Geißelbezwinger von Mordor (fortgeschritten)“ bringen jetzt eine fette Beutekiste - Geißel von Gorgoroth, die mehr Beute als eine normale Kiste enthält. Spieler, die diese Taten bereits abgeschlossen haben, erhalten nach Installation des Patchs eine entsprechende Belohnung.
  • „Taten von Udûn“ bringt jetzt eine Belohnung ein, die vergleichbar ist mit den Belohnungen für Meta-Taten in anderen Regionen von Gorgoroth. Spieler, die diese Tat bereits abgeschlossen haben, erhalten nach Installation des Patchs eine entsprechende Belohnung.
  • Es gibt eine neue Bündnis-Wochenaufgabe in der Liste für den Abschluss von 3- und 6-Spieler-Instanzen.
  • Es gibt neues Verlorenes Wissen für die 3- und 6-Spieler-Instanzen.
  • Handwerk - Aufgaben - für „Handwerk: Eine Stätte“ und „Handwerk: Virtuose“ müssen keine verbesserte Stätte oder die Virtuosenstufe freigeschaltet werden. Daher werden diese Aufgaben nicht mehr von NSC der Expertenstufe vergeben.
  • Bei „Schätze und Scherze“ wurden einige der Charakterposen angepasst.
  • Wildermark (Endphase) - Alle Aufgaben können jetzt jederzeit ausgewählt werden.
  • Die Schlacht bei der Feste Celebrant - Doron vergibt sofort alle Aufgaben, sobald Ihr die Feste Celebrant betretet.
  • Evendim - Des Bauern Fluch - Der Wolf ist jetzt immer vorhanden, um die Aufgabe voranzutreiben.
  • Sommerfest - Es ist jetzt leichter, die Hitzewelle-Mobs während der Aufgabe „Besiegt die Hitze“ anzuvisieren und anzugreifen.
  • Beutlins Geburtstag - Alle Aufgaben der Geschichte stehen jetzt jederzeit während des Ereignisses zur Verfügung.
  • Udun - Die Hauptmänner vom Mornaur-Beobachtungsposten - Hauptmann Shárdul taucht jetzt verlässlich auf.



Gegenstände

  • Es gibt eine neue Handwerksstufe. Neue Rezepte sind beim Quartiermeister - Gorgoroth-Händler für Handwerksbedarf erhältlich. Für diese Rezepte ist eine Zutat erforderlich, die nur in diesen Instanzen zu finden ist. Die Zutat kann aber frei getauscht werden.
  • Die „Arie der Valar“ beinhaltet jetzt eine Klassentat-Schrift, die automatisch Klassentaten abschließt, für die Eigenschaftspunkte vergeben werden. Habt Ihr bereits eine Arie der Valar eingesetzt, erhaltet Ihr Eure Klassentat-Schrift bei Eurem Klassenausbilder.
  • Rüstungen, die bei Hochelben unsichtbar waren, werden jetzt korrekt dargestellt.
  • Die „Schatulle mit einem unidentifizierten legendären Gegenstand aus dem Dritten Zeitalter“, die über den Tauschhandel erhältlich ist, enthält wieder einen legendären Gegenstand der Stufe 100.
  • In den Pelennor-Instanzen „Blut der Schwarzen Schlange“, „Die Kais von Harlond“ und „Die Stumme Straße“ können auf Stufe 115 jetzt Ausrüstungsgegenstände bis Stufe 315 gefunden werden.
  • Handwerk - Unheilskluft-Heiltränke, Unheilskluft-Mariendistel-Tränke, Unheilskluft-Conhuith-Tränke und Unheilskluft-Lhinestad-Tränke entfernen jetzt negative Effekte mit einer Stärke bis Stufe 120.
  • Handwerk - Für das Rezept „Wappen des Hauptmanns“ und das Hüter-Drechslerrezept können jetzt Universelle Zutatenbündel verwendet werden.
  • Handwerk - Nahrung, die mit Hilfe von Unheilskluft-Kochkunst hergestellt wird, lässt sich jetzt 100 Mal stapeln.
  • Handwerk - Drechsler können jetzt Starke Bretter aus Unheilskluft-Holz herstellen, Waffenschmiede Hochwertige Unheilskluft-Barren und Schneider Gut behandeltes Unheilskluft-Leder.
  • Handwerk - Für Unheilskluft-Goldschmiedekunst-Rezepte wird jetzt nur noch ein statt drei mal Veredelter Schwarzer Adamant benötigt.
  • Mit dem Drechslerrezept der Unheilskluft-Stufe „Überragender Bogen der Unheilskluft“ werden keine Hämmer mehr hergestellt, und mit „Überragender Hammer der Unheilskluft“ keine Bögen mehr.
  • Die Kiste mit durchdrungener Schattenessenz ist nicht mehr gebunden und kann daher getauscht oder verkauft werden.
  • Bündnisse - In täglich und wöchentlich wiederholbaren sowie Rohstoffinstanzen in Mordor gibt es jetzt eine neue Art von Bündnispunkt-Gegenständen. Diese Gegenstände geben die gleiche Menge an BP, sie können aber auch gegen Bündnisausrüstung einer neuen Stufe eingetauscht werden.
  • Bündnispunkt-Gegenstände lassen sich jetzt 100 Mal stapeln.
  • Wölfe in Mordor hinterlassen jetzt Unheilskluft-Felle statt Eorlingas-Häute.
  • Für Bündnisumhänge gilt keine Rüstungsklasse-Voraussetzung mehr, sodass sie von allen Klassen verwendet werden können.
  • Mordor-Wappenschilde haben eine verbesserte Textur.
  • Stahlverstärkte Gorgoroth-Schatzkästchen bieten jetzt Ausrüstung der Stufe 330, die zu den neuen Instanzen passt.
  • Stahlverstärkte Gorgoroth-Schatzkästchen bieten jetzt eine Reihe von Zierwerk-Begleitern mit Mordor-Thema sowie einen Satz Zierwerkswaffen.
  • Die Kraftkosten für das Waffenmeister-inspirierte Attribut „Schneller Schlag/Flinke Klinge“ verändern sich jetzt bist Rang 69.
  • Bei der Tagesaufgabe „Eine Erledigung für Aster“ wurden Text und Gegenstandsnamen verbessert.



PvMP

  • Tauschhändler in den Ettenöden bieten jetzt Wagemut-Ausrüstung der Stufe 115.
  • Ettenöden - Hochelben können jetzt die Hintertüren von Festen benutzen.
  • Die Glân-Vraig-Übungspuppen sind jetzt Stufe 115.



Menüelemente

  • Die wichtigen Schlachtzug-Hintergrundgrößen wurden angepasst.
  • Bei den Taten „Geißelbezwinger von Mordor“ wird die Taste zum Beschleunigen nicht mehr angezeigt, da sich diese Taten nicht beschleunigen lassen.
  • Die Kamera beim Friseur lässt sich jetzt weiter herauszoomen, sodass Änderungen des Körperbaus besser zu sehen sind.
  • Im Ruffenster werden Fraktionen jetzt entsprechend der Aktualität sortiert, beginnend mit dem neuesten Eintrag.
  • Die Schaltfläche „Alle Filter löschen“ im Tastaturbelegungsfenster wurde in „Alle Suchfilter löschen“ umbenannt, um Verwechslungen mit dem neuen Filtersystem zu vermeiden.



Verschiedenes

  • Die Lautstärke des Gruppen-Sprach-Chats lässt sich jetzt für jedes Mitglied anpassen. Der Lautstärkenregler lässt sich mit einem Klick auf das Symbol des Gruppen-Sprach-Chats für das jeweilige Mitglied einblenden. In den Audioeinstellungen gibt es jetzt zudem eine Einstellung für die Standardgruppenlautstärke. Damit kann die Lautstärke für neue Gruppenmitglieder festgelegt werden. Standardmäßig ist sie auf 75 % gesetzt.
  • Die Dialoge für „Verlorenes Wissen“ in Mordor werden jetzt von der Einstellung für die Sprachlautstärke beeinflusst.
  • Lua - Wir haben die Art, wie ListBox für HdRO funktioniert, um einige Fehler in der Benutzeroberfläche zu beheben. Das kann sich auch auf Lua-Skripte auswirken. Sollte es zu Problemen mit Lua-Plug-ins kommen, kann es helfen, die ListBox-Ausrichtung von horizontal zu vertikal zu ändern und die Begrenzung bei „SetMaxItemsPerLine“ zu entfernen.
  • Die Lua-Oberfläche wird überarbeitet, um vier neue Funktionen für die ListBox-Steuerung zu bieten. Dank Abwärtskompatibilität wird die veraltete Funktion SetMaxItemsPerLine noch unterstützt. Sie wird statt SetMaxItemsPerLine( Wert ) und GetMaxItemsPerLine() verwendet, die ebenfalls veraltet sind. Die Abwärtskompatibilität wurde bereits implementiert, sodass bestehende Aufrufe von SetMaxItemsPerLine weiterhin genutzt werden können.
    • Zahl GetMaxColumns();
    • ungültig SetMaxColumns( Zahl );
    • Zahl GetMaxRows();
    • ungültig SetMaxRows( Zahl );

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen